Model Factory Hiro 1/43 Automodellbausatz K591 Jaguar XJR9 LM (1988) Version B

Artikelnummer: AK43-MFHI-K591

Kategorie: Maßstab 1/43


159,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Alter Preis: 175,00 €
auf Bestellung - Lieferzeit ca. 10 - 14 Tage!

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



MFH 1/43 Automodell-Bausatz K591 Jaguar XJR9 LM (1988) Version B:  Neuerscheinung (05-2017) des japanischen Herstellers MODEL FACTORY HIRO. Multi-Material Bausatz in höchster Qualität: perfekt Produzierte Weissmetallteile, Fotoätzteile Decals, gedrehte und gefräste Teile, feine Resine-Gussteile und viele andere Komponenten. Detaillierte Motordarstellung, grafische Bauanleitung in Englisch/Japanisch. Kit komplett "Made in Japan" - kein China-Produkt!

Über den XJR-9 LM:

In den frühen 1980er Jahren hat sich TWR (Tom Walkinshaw Racing) mit einem Fertigungsteam zusammengetan, um verschiedene Rennwagen für die Tourenwagen-Europameisterschaft zu gewinnen. 1985 wurde der XJR-6 für Langstreckenrennen der Gruppe C entwickelt. Im Gegensatz zu anderen Rennwagen in dieser Zeit, die hauptsächlich mit Turbomotoren betrieben wurden, war der XJR-6 mit einem 7-Liter-V12-Motor ohne Turbolader ausgestattet, der leicht nach vorne verschoben wurde, um das hohe Gewicht auszugleichen. Die Kühler sollten vorne angebracht werden, und das Monocoque bestand aus Kohlefaser. Dieses allgemeine Design wurde 1987 auf den XJR-8 und 1988 auf den XJR-9 übertragen.
Bei seinem Debüt wurde der XJR-9 zu einer großen Bedrohung für Rivalen bei Langstreckenrennen. Der XJR-9 LM (entwickelt für eine höhere Geschwindigkeit auf der Geraden) dehnte seinen Erfolg auf andere Bereiche aus und wurde speziell für Le Mans entwickelt. Damit wurde eine 31-jährige Dürre in Le Mans für Jaguar beendet und gleichzeitig ein Sieg für eine Englisches Auto zum ersten Mal seit 29 Jahren. Der XJR-9 debütierte auch im folgenden Jahr in Le Mans, und bis zum XJR-12 im Jahr 1990 wurden in diesem Zeitraum XJRs mit ähnlichen Basisdesigns in verschiedenen Rennen vorgestellt.

Kit details

- ein detailliertes Kit aus mehreren Materialien wie Weißmetall, Fotoätzteilen, Siebdruck-Abziehbildern, Vakuumteilen usw.
- Design basierend auf einem Kit im Maßstab 1:12, der mit Blick auf ein einfacheres Bauen entworfen wurde, ohne den Fokus auf die Erhaltung von Details zu verlieren
- Die vordere Nase / Motorhaube kann entfernt werden, sodass nach Fertigstellung die vollständige Sicht auf das detaillierte Innere möglich ist.
- vorgedruckte Sponsorenlogos auf Reifen

Variation

K591 Ver.B :1989 LM #3 Jones/Daly/Kline / #4 Ferté/Salazar/Ferté

·basierend auf dem Design, das 1989 in Le Mans lief. Es sind Teile enthalten, um Unterschiede in den Auslässen an der Frontverkleidung gegenüber der Version von 1988 zu ändern. Die Einlässe oben / auf beiden Seiten des Heckmotors wurden entfernt und durch mehrere NACA-Kanäle ersetzt.
· Der Einlass oben ist an der hinteren Motorhaube entfernt, und die Karosserie fließt auf natürliche Weise mit der Mittelkarosserie und ahmt das Design der Fahrzeuge Nr. 3 und Nr. 4 nach.


ACHTUNG: Dieser Artikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!


Versandgewicht: 3,00 Kg