Autograph Decals Revell GTO 1/12 Tour de France 1963 No. 165 #5111 GT

Artikelnummer: DC12-AGRA-F165

Kategorie: Maßstab 1/12


inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 8 Werktage

VE


Beschreibung

Wasserschiebebilder für Revell GTO 1/12 - Tour de France d'Automobile 1963 No. 165 Chassis #5111 GT

Abmessungen und Menge: 2 Bogen (240 x 90 mm) mit identischen Motiven in Polybeutel. Dadurch bleiben bei allen nicht doppelt benötigten Motiven Ersatz-Schiebebilder übrig. 1 Bogen (45 x 30 mm) mit Typenschild, Hupenknopf und F.-Schild.

Historisches: Die Tour de France d'Automobile ist in den 50er und 60er Jahren die Langstreckenrallye schlechthin - entsprechend hochwertig sind auch die Starterfelder besetzt. Alle großen Sportwagenhersteller sind vertreten, und im Jahre 1963 siegt wieder einmal ein Ferrari: Der GTO mit der Chassis-Nummer 5111 GT, gefahren von Jean Guichet mit seinem Copiloten Jose Behra. Das Auto trägt die Startnummer 165 und das italienische Kennzeichen 96520 MO und sieht - verglichen mit einigen seiner Mitkonkurrenten - am Ende der Tour noch immer ganz frisch aus!

BesonderheitenDiese Decals haben wir bei Europas führender Siebdruckerei für Modell-Abziehbilder produzieren lassen - Zanchetti in Mailand. Dementsprechend gut ist auch die Qualität!

Diese Decals sind in folgenden Bausätzen enthalten: Autograph Body Transkit für Revell GTO 1/12 - TdF d'-Automobile 1963 No. 165 Chassis #5111 GT (in Vorbereitung)

ACHTUNG: Dieser Artikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!

Versandgewicht: 0,05 Kg