Promocom 1/8 Automodellbausatz Ferrari 126 C2 1982

Artikelnummer: AK08-PROM-126C

Kategorie: Maßstab 1/8


Preis auf Anfrage
momentan nicht auf Lager!


Beschreibung

Promocom 1/8 Bausatz Ferrari 126 C2 1982. Antiquarischer Modellbausatz. Der Kit wurde von der italienischen Firma Promocom ab dem Jahr 2005 vertrieben. Leider kam es während der kurzen Produktionszeit immer wieder zu Problemen, weil Bauteile fehlten und die Ersatzteillieferung nicht klappte. Schließlich ging Promocom in die Insolvenz.

Der Bausatz selbst ist unvergleichlich: Die verwendeten Materialien entsprechen dem wirklichen Fahrzeug: Monocoque und viele andere Teile sind CNC-gefrästes Alu, Verkleidungen sowie der Unterboden Echt-Carbon-Laminat, Felgen gedreht aus Aluminium, Reifen vulkanisiert aus richtigem Gummi. Hunderte von Fotoätzteilen in Messing, Neusilber oder Edelstahl ergänzen das Ganze. Einfach unglaublich! Die einzigen Nicht-Metall-Teile (neben den Echt-Karbon-Verkleidungen) sind der Fahrersitz und die Glasfaser-laminierten Hutzen der Bremsbelüftungen. Bronze- und Messing-Gussteile in allerhöchster Qualität, fast ohne Gussgrate. Einziger Wehrmutstropfen (neben dem Preis): Die Echt-Carbon-Verkleidungsteile müssen noch entlang der eingravierten Trennlinien ausgeschnitten werden. Dies geschieht am besten mit einer Laubsäge mit feinem Sägeblatt.

Jeder der verschiedenen Ausführungen war von Ferrari offiziell lizensiert und individuell nummeriert. Die einzelnen Versionen unterschieden sich durch die Gestaltung von Front- und Heckflügel, Beschriftungen oder durch Motordetails. So kam zum Beispiel die Version "Long Beach" mit einem wundervollen, zweigeteilten Heckflügel. Hier eine kurze Aufstellung der individuellen Versionen:

Version GP Südafrika 1982 (Kyalami): Ohne Frontflügel, normaler Heckflügel, langer Auspuff
Version GP Brasilien 1982 (Jacarepagua): Ohne Frontflügel, normaler Heckflügel, langer Auspuff
Version GP San Marino 1982 (Imola): Ohne Frontflügel, normaler Heckflügel, kurzer Auspuff
Version GP USA 1982 (Long Beach): Frontflügel, geteilter Heckflügel, langer Auspuff
Version GP Belgien 1982 (Zolder), Qualifying: Frontflügel, normaler Heckflügel, kurzer Auspuff

Der Zusammenbau erfolgt hauptsächlich durch Schraubverbindungen, das Chassis wird gebildet durch zwei vertikal geteilte Aluminium-Frästeile. Kleinere Lötarbeiten sind notwendig bei einigen Schritten! Unterboden und Verkleidungen sind in Kohlefaser laminiert und müssen noch entlang eingeprägter Linien zugeschnitten werden. Die Flügel, Stoßdämpfer, Auspuff- und viele Kleinteile sind polierte, gefräste bzw. gedrehte Aluteile! Natürlich sind auch die Decals in perfekter Qualität gedruckt!

Bemerkenswert ist die Verpackung der Teile: alle Teile sind fortlaufend nach Bauschritten verpackt! So müssen Sie nicht erst lange herumsuchen, um die einzelnen Komponenten zu finden. Sie nehmen nur den Beutel für den entsprechenden Bauschritt, in dem sich (bis auf die Fotoätzteile und Schrauben) alle benötigten Teile befinden. Zusammen mit der richtigen Ätzteil-Platine (ebenfalls für den entsprechenden Bauschritt) ist die Zuordnung ein Kinderspiel. Die 96-seitige
Bauanleitung mit anschaulichen Fotos jedes Schritts ist durchgängig in Farbe ausgeführt, fünfsprachig in englisch, italienisch, spanisch, deutsch und französisch.

Dies ist kein Bausatz für Anfänger! Absolutes High-End Produkt für den engagierten Modellbauer in kaum mehr zu überbietendem Materialeinsatz und unübertroffener Gestaltung. Wer einen wirklich einmaligen Ferrari F1 Bausatz sucht, für den ist der Promocom 126 C2 die richtige Wahl (falls er einen findet!).

Ausstattung

·         CNC-gefetigte Bauteile aus Aluminium für Monocoque, Felgen, Flügel und Auspuff

·         Weiche Gummireifen mit fotogeätzten Beschriftungsschablonen

·         Laminierte Verkleidungsteile und Unterboden aus Echt-Carbon

·         Motor und Getriebe in Weissmetall

·         Bronze- und Messingteile für Aufhängungen und Chassis

·         Fotoätzteile in Neusilber, Messing oder Edelstahl, verschiedene Materialstärken

·         nach Baugruppen verpackte Einzelteile

·         Bauanleitung in höchster Qualität

Zustand

Leider haben wir im Moment keinen solchen Bausatz auf Lager.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um einen antiquarischen Bausatz handelt, der seit vielen Jahren nicht mehr im Handel erhältlich ist. Deshalb sind geringe Lagerspuren möglich.


ACHTUNG: Dieser Artikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!


Versandgewicht: 11,50 Kg