Model Factory Hiro 1/12 Automodellbausatz K720 McLaren MP4-7 1992 Version C

Artikelnummer: AK12-MFHI-K720

Kategorie: Maßstab 1/12


inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Alter Preis: 649,00 €
auf Bestellung - Lieferzeit ca. 10 Tage!

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage



Beschreibung

MFH 1/12 Bausatz K720 McLaren MP4-7 1992 Version C:  Neuer Bausatz (07-2019) der japanischen Firma MODEL FACTORY HIRO. Multimedia Bausatz in überragender Qualität: perfekt gefertigte Zinngussteile, Fotoätzteile, Decals, Dreh- und Frästeile, Resine-Gussteile, weiche Gummireifen und viele andere Komponenten. Detaillierte Motornachbildung! Grafische Bauanleitung in englisch/japanisch. Bausatz komplett "Made in Japan" - kein China-Produkt!

Über den McLaren MP4-7:

In die Formel-1-Saison 1991 startete das McLaren-Team mit dem MP4 / 6 - entworfen von N. Oatley / H. Durand und dem neu entwickelten Honda V12-Motor. Zusammen mit den Fahrern A. Senna und G. Berger schafft es das Team, die Meisterschaft 1991 mit diesem Auto zu gewinnen. McLaren entschied sich, sein neueres Auto früher als geplant zu starten, um der Leistung des FW14B vom konkurrierenden Williams-Team zu begegnen. So gab das neueste McLaren-Auto, der MP4 / 7, sein Debüt beim dritten Rennen der Saison. Der MP4 / 7 verfügte über dasselbe Designteam und dieselben Fahrer wie der MP4 / 6, zusätzlich zu dem verbesserten Honda RA122E / B V12-Motor. Er zeigte auch Trends, die in dieser Zeit von anderen Teams genutzt wurden, wie z. B. ein halbautomatisches Getriebe, eine hohe Nase und ein geformtes Kohlefaser-Monocoque. FW14B und Bennetons Nachwuchsfahrer M. Schumacher waren eine starke Konkurrenz. Die McLaren Piloten A. Senna (3 Siege) und G. Berger (2 Siege) belegten als Team den 2. Platz in der Konstrukteurswertung und verloren nur gegen Williams. Honda, seit 1983 Motorenlieferant, zog sich nach diesem Jahr (vorübergehend) aus der Formel 1 zurück. Der letzte Sieg von G. Berger in Australien bedeutete insgesamt 69 Siege für Formel-1-Fahrzeuge mit Honda-Motor zwischen 1983 und 1992.

K720 Ver. C: 1992 Rd. 15 Japanese GP 2nd #2 G. Berger / #1 A. Senna - 1992 Rd. 16 Australian GP winner #2 G. Berger / #1 A. Senna

Ausstattung


- Super-detaillierter Multi-Media Kit in unübertroffener Qualität, mit vollständiger Motornachbildung
- Hunderte von hochpräzisen Zinngussteilen
- Weiche Gummireifen mit aufgedruckten Hersteller-Beschriftung
- Hunderte Photoätzteile
- Bauanleitung in Farbe (Computergrafik, sehr anschaulich
- gedrehte Aluminium-Teile für die Felgen, Radachsen und Radmuttern. Die Felgen sind in schwarz anodisiert, um ein möglichst realistisches Aussehen zu erreichen.
- abnehmbare Verkleidung und Nase erlauben volle Sicht auf den Motor und die Details nach dem Zusammenbau
- Autograph liefert diesen Bausatz mit passenden Tabak-Sponsor-Aufklebern (Wasserschiebe-Decals in höchster Qualität) 

Fazit

Dieser MFH-Bausatz ist eine komplette Neuentwicklung vom Juli 2019 in der bekannt perfekten Ausführung von Model Factory Hiro. Es gibt drei Versionen: 

K718 Ver. A: 1992 Rd. 6 Monaco GP Winner #1 A. Senna / #2 G. Berger
? based on the MP4/7?s first win in 1992 at the Monaco GP
? features a different rear diffuser used compared to later races
? includes different rear wing compared to Ver.B/C

 


K719 Ver. B: 1992 Rd. 13 Italian GP Winner #1 A. Senna / #2 G. Berger
? based on the version used by Senna at the Italian GP where he took first place.
? features the late version rear diffuser and induction pod design.
? includes high speed spec rear wing used at Monza, and carbon windshield as used by A.Senna.

 

K720 Ver. C: 1992 Rd. 15 Japanese GP 2nd #2 G. Berger / #1 A. Senna - 1992 Rd. 16 Australian GP winner #2 G. Berger / #1 A. Senna

? based on the version that took G.Berger to 2nd place at the Japanese GP, and 1st place at the Australian GP, with the latter marking the last victory for Honda F1 engines (during the periods of 1983-1992).
? features the late version rear diffuser and induction pod design.
? includes a different rear wing compared to Ver.A, and body coloured windshield as used by A.Senna at the Japanese GP.


ACHTUNG: Dieser Artikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!


Versandgewicht: 3,00 Kg