Model Factory Hiro 1/12 Automodellbausatz K581 Ferrari D50 (1956) Version (B)

Artikelnummer: AK12-MFHI-K581

Kategorie: Maßstab 1/12


inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

nur noch 1 Exemplar vorrätig!

Lieferzeit: 5 - 8 Werktage



Beschreibung

MFH 1/12 Bausatz K581 Ferrari D50 (1956) Version B: Neuer Bausatz (03-2017) der japanischen Firma MODEL FACTORY HIRO. Multimedia Bausatz in überragender Qualität: perfekt gefertigte Zinngussteile, Fotoätzteile, Decals, Dreh- und Frästeile, Resine-Gussteile, weiche Gummireifen und viele andere Komponenten. Detaillierte Motornachbildung! Grafische Bauanleitung in englisch/japanisch. Bausatz komplett "Made in Japan" - kein China-Produkt!

Über den Lancia/Ferrari D50: Der D50 debütierte 1954 unter dem Lancia team ? mit einem V8 Motor, der gleichzeitig als tragendes Fahrwerksteil fungierte und Benzintanks in den von der Karosse getrennten Seitenpontons. Viele Innovationen für diese Zeit!

1955, als Lancia mit wachsenden finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, und gleichzeitig seinen Fahrer A. Ascari durch einen Unfall bei Testfahrten verlor, blieb keine andere Möglichkeit als den D50 in die Hände von Ferrari zu geben. Ferrari modifizierte das Auto, indem die seitlichen Pontons mit der Karosserie zu einer Einheit kombiniert wurden. 

Mit dem Champion des vergangenen Jahres, J.M. Fangio, der das Team 1956 verstärkte, war es Ferrari möglich, eine Reihe von Triumphen mit dem D50 einzufahren. Fangio errang mit dem Wagen auch seine vierte Fahrerweltmeisterschaft im Jahr 1956.


 

Ausstattung

 

·         Version B: French GP 1956 #16 - A. Portago (T-car)

·         Super-detaillierter Multi-Media Kit in unübertroffener Qualität, mit vollständiger Motornachbildung

·         Hunderte von hochpräzisen Zinngussteilen

·         Weiche Gummireifen

·         Hunderte Photoätzteile

·         Bauanleitung in Farbe (Computergrafik, sehr anschaulich)

·         beschichtete Aluminium-Teile für die Felgen, Stoßdämpfer, Ansaugtrichter, Auspuff-Endstücke, Antriebswellen und Radmuttern

·         abnehmbare Fronthaube und Heckteil erlauben volle Sicht auf die Details nach dem Zusammenbau

·         Detaillierte Speichenräder

·         vorgedruckte Hersteller-Logos (Good Year) auf den weichen Gummireifen

Fazit

 

Dieser MFH-Bausatz ist eine komplette Neuentwicklung vom März 2017 in der bekannt perfekten Ausführung von Model Factory Hiro. Es gibt vier Versionen:

A - K580, Monaco GP 1956 #20 - J.-M. Fangio/E. Cstellotti

B - K581, French GP 1956 #16 - A. Portago (T-car)

C - K582, German GP 1956 #1 - J.-M. Fangio/P. Collins
D - K583, Italian GP 1956 #22 - J.-M. Fangio/E. Cstellotti, Belgian GP 1956 #20 - A. Pilette


 


ACHTUNG: Dieser Artikel ist kein Spielzeug und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!


Versandgewicht: 3,00 Kg